Sarah Nagel


Sarah, geboren 1989, absolvierte ihr Biologiestudium an der Universität Leipzig und beschäftigte sich in dessen Rahmen hauptsächlich mit verhaltensbiologischen Themen. Im Zuge des Masterstudiums ist sie dann ganz konkret auf den Hund gekommen und forschte am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie zum Thema Temperament beim Haushund.

 

Nach ihrem Studium nahm sie dann an einer Hundetrainerausbildung (KynoLOGISCH) teil und rundete diese mit der Zertifizierung durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein zum qualifizierten Hundeerzieher und Verhaltensberater ab.

 

Hundetraining ist so individuell wie auch Menschen und Hunde es sind. Daher ist es ihr Anliegen möglichst individuelle Beratung zu leisten, um dem jeweiligen Mensch-Hund-Gespann ein harmonisches Miteinander im Alltag zu ermöglichen. Frei nach dem Motto „Freundlich, aber bestimmt.“, spielen dabei sowohl das Setzen von Grenzen, als auch ein fairer Umgang mit dem Hund eine entscheidende Rolle.

 

Durch das Besuchen zahlreicher Seminare und Webinare bei namhaften Dozenten bildet sie sich stetig weiter, um eine breite Spanne an Methoden zu kennen, die dann ganz gezielt je nach Mensch und Hund eingesetzt werden.

Sie lebt mit ihren 2 Hunden in Leipzig. Yara, eine 9 jährige Terriermischlingsdame aus dem Tierheim, zog 2011 bei ihr ein. Vor 2 Jahren wurde dann das Team durch Vito, einen 5 Jahre alten Jagdhundmischling aus Spanien ergänzt.